Publishing

Professionelles Publishing auf all Ihren Social Media Präsenzen

Publishing

Professionelles Publishing auf all Ihren Social Media Präsenzen


Zentrale und komfortable Erstellung und Veröffentlichung von Beiträgen

Bespielen Sie diverse Social Media Kanäle gleichzeitig: Inhalte erstellen, Kanäle auswählen, Beiträge freigeben und Beiträge veröffentlichen – in nur einem Workflow. Sie stellen die Inhalte für Beiträge zusammen (Texte, Mediendateien und zusätzliche Briefings) und die interne Weiterbearbeitung besteht nur noch aus wenigen Klicks. Kanalspezifische Formate können natürlich direkt innerhalb des Posts bearbeitet und angepasst werden, um sie für die Veröffentlichung optimal zu finalisieren.

Weitere Vorteile des Publishing-Moduls finden Sie hier zum Download!

Download


Kanalübergreifende Voreinstellungen ermöglichen ein Multi-Channel Publishing

Nicht nur das Erstellen von Beiträgen für unzählige Seiten ist gleichzeitig möglich, sondern auch das Ausspielen auf verschiedene soziale Plattformen – mit dem Master Story-Modus. Inhalte werden einmalig erstellt und können für sämtliche Kanäle auf verschiedenen Plattformen mit einem Klick übertragen werden. Hierzu werden Inhalte auf der einen Seite und die gewünschten Plattformen auf der anderen Seite vordefiniert. Anpassungen für einzelne Kanäle können stets im gleichen Workflow angepasst und überarbeitet werden. Nutzen Sie Vorlagen, nicht nur für Inhalte, sondern auch für voreingestellte Zielgruppen, bestimmte Zielseiten und Seitengruppen. Ermöglichen Sie Redakteuren einen Zugriff auf vordefinierte Beitragseinstellungen.


Freigabeprozesse für optimalen Workflow im Team und externen Partnern

Ist ein Beitrag konzeptioniert und bereit, veröffentlicht zu werden, kann über den intuitiven Freigabeprozess das „Go“ oder gegebenenfalls auch weitere Optimierungsvorschläge eingeholt werden. Nutzernamen des Mitarbeiters angeben und Prozess starten. Alle involvierten Teammitglieder – vom Seiteninhaber, Post-Inhaber bis zum Grafiker und der Person, die den Beitrag final freigibt – können auf dem Laufenden gehalten werden und sich über ein Diskussionsfeature direkt am Beitrag auch austauschen. Der aktuelle Status ist sowohl aus im Beitragsplan als auch direkt im Posting stets einsehbar.


Vorlagen aus einem globalen Content Pool

Schnelle und klare Beitragserstellung aus vorhandenem Content garantiert höchste Effizienz. Nutzen Sie die eigene Vorlagensammlung (Content Pool), um global Inhaltsvorgaben für die Weiterverarbeitung vorzugeben und schnellstmöglich abrufbar zu machen. Für die globale Nutzung liefert der Content Pool außerdem spannende Insights über die jeweilige Performance der Content Vorlage. Andere Nutzer und andere Märkte können also einsehen, wie häufig eine Vorlage bereits verwendet wurde und ob die Vorlage wie geplant funktioniert.

Weitere Vorteile des Publishing-Moduls finden Sie hier zum Download!

Download


Die acht wichtigsten Gründe für das Publishing-Modul der Facelift Cloud

1. 100% Kontrolle

Immer volle Kontrolle über alle internen und externen Beteiligten und Ressourcen, inkl. differenzierter Rollen-Rechte-Systematik

2. Multiples Publizieren

Einfach Beiträge auf dutzenden oder hunderten von Facebook Fanpages und anderen Kanälen veröffentlichen und mit optionalem opt-out managen

3. Perfekte Teamarbeit

Individuelle Freigabeprozesse etablieren und die perfekt abgestimmten Beiträge veröffentlichen

4. Master-Story Modus

Mit dem Master Story Modus doppelte Arbeitsabläufe vermeiden und multiple Kanäle bespielen

5. Zentraler Content Pool

Globaler Content Pool für schnelle und klare Bereitstellung von Posting-Templates zur lokalen oder internationalen Adaption

6. Zentraler Beitragsplan

Perfekte Übersicht aller geplanten und bereits veröffentlichen Beiträge aus allen Kanälen durch übergreifenden Beitragsplan

7. Tagging und Tracking

Kampagnen-Tagging und –Tracking durch globale Verschlagwortung und sensible Filter und Sortieroptionen

8. Trending Topics

Themenvorschläge aus aktuellen Trending Topics zur sofortigen Übernahme als Link-Beitrag nutzen